Herren III

TTC Oggersheim III - TTV III 9:0

Chancenlos traf nicht auf alle Begegnungen zu. Ein sehr spannendes Spiel, das erst im 5.Satz entschieden wurde war Freymeyer-Schulz.

TTV III - TV Ellerstadt 6:9

Ersatzgeschwächt kam man am Ende auf eine knappe Niederlage gegen den Tabellenzweiten. Theoretisch wäre sogar mehr drin gewesen.

TV Maudach II - TTV III 1:9

Der TTV gewann erwartungsgemäß klar mit Jahnke (2x), Kröger, Schulz, Barde und Daubner. In den Doppeln Kröger/Schube, Jahnke/Barde und Schulz/Daubner.

SV Pfingstweide 3 - TTV3 7:9

Nach 3 verlorenen Doppeln erkämpfte sich Mutterstadt das 7:8. Das letzte Doppel ging leider auch verloren. Etliche Spiele gingen knapp im 5.Satz verloren, welches mitentscheidend war.

TTV III - Tus Wachenheim II 9:5

Nach den Doppeln Jahnke/Schulz und Schube/Vogelmann ging man 2:1 in Führung. Es folgten relativ klare Spiele von Jahnke und Schulz zum 4:1.Dann gingen 5-Satz-Spiele von Bohr und Schube verloren.

TTV III - TTC Bad Dürkheim 6:9

Ein beachtliches Ergebnis mit 3 Ersatzspielern gegen den Tabellenführer. Die Punkte holten Straub/Kröger, Straub 2x, Schube, Utschitel und F.Daubner.

TTV III - SV Pfingstweide 7:9

Ein kurioses Spiel bei dem beide Mannschaften mit reichlich Ersatzspielern antraten endete etwas glücklicher für die Gäste.

TTC Oppau IV - TTV III 7:9

Beide Mannschaften lieferten sich in Bestbesetzung einen harten Fight bei dem Mutterstadt am Ende verdient siegte. Damit steht Oppau auf einem Abstiegsplatz.

Seiten